Du kannst mehr.
01802 - COACHING

Bewerbungstipps - Bewerben heißt Selbstpräsentation

I. Die Bewerbungsunterlagen


Optik und Qualität der Unterlagen

Die Bewerbungsunterlagen vermitteln einem Unternehmen einen ersten Eindruck von einem Bewerber.
Ordentliche und qualitativ hochwertige Unterlagen überstehen die optische Prüfung der Personalabteilung.
  • Verwenden Sie Ihre Unterlagen nur einmal!
  • Wählen Sie hochwertiges Papier!
  • Binden Sie Ihre Bewerbung in einer Mappe, die Ihnen gefällt. Unterlagen, die mit Heft- oder Büroklammern zusammengeheftet, gelocht oder einzeln in Klarsichthüllen verpackt sind, haben bei Personalern keine Chance.

Das Anschreiben

Für jedes Anschreiben sollten Sie sich Zeit nehmen. Gestalten Sie es individuell und passen Sie es jeder ausgeschriebenen Stelle neu an.
  • Absender: Schreiben Sie Ihren Vornamen aus, auch bei der Unterschrift. Das wirkt persönlich und sympathisch. Vergessen Sie im Absender nicht die Angabe Ihrer Telefonnummer.
  • Adresse: Achten Sie gerade hier auf Tippfehler.
  • Datum und Ortsangabe: Diese Angaben stehen rechtsbündig mit einem Abstand von einer Leerzeile unter der Adresse.
  • Betreffzeile: Verzichten Sie auf das Ausschreiben des veralteten "Betreff". Eine Betreffzeile beinhaltet in Fettdruck: Headline der Anzeige, Medium und Erscheinungsdatum. Wenn Sie mit dem Ansprechpartner bereits telefoniert haben, sollten Sie darauf hinweisen.
  • Anrede: Ist ein Ansprechpartner in der Stellenanzeige erwähnt, sollten Sie diese auch direkt ansprechen. Ansonsten: "Sehr geehrte Damen und Herren, ..."
  • Text-Teil: Das Ihr Raum, in dem Sie sich optimal präsentieren sollten. Der Kern der Bewerbung sollte maximal fünf Sinnabschnitte umfassen, die jeweils nicht länger als drei bis fünf Zeilen sind.
  • Schlussformel und Unterschrift: Die Grußformel steht eine Leerzeile unter dem Abschlusssatz Ihres Anschreibens. Ihre handschriftliche Unterschrift mit Vor- und Zunamen sollten Sie getippt wiederholen.
  • Anlagen: Der Anlagenhinweis wird eine Leerzeile unter der maschinenschriftlichen Unterschrift aufgeführt.

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte tabellarisch, übersichtlich strukturiert und leicht verständlich sein. Persönliche Daten, vor allem die Adresse des Bewerbers, dürfen nicht fehlen. Wie das Anschreiben auch sollten Sie den Lebenslauf für die jeweils angestrebte Stelle zuschneiden. Sorgen Sie auch dafür, dass Ihr Lebenslauf keine unerklärten Lücken aufweist.
  • Das Bewerbungsfoto gehört in die rechte obere Ecke. Sie können optional auch ein zusätzliches Deckblatt mit Ihrem Bewerbungsfoto und den persönlichen Daten verwenden. Sie müssen nicht unbedingt Passbild-Größe verwenden, zu groß sollte Ihr Foto allerdings auch nicht sein. Auch wenn es nicht ausdrücklich gefordert wird, sollten Sie eine Bewerbung mit Foto einreichen. Das Bewerbungsfoto sollte aktuell und professionell sein und Sie in angemessener Kleidung zeigen.
  • Leserfreundlichkeit und Übersichtlichkeit sind das oberste Ziel des Lebenslaufs. Lassen Sie deshalb alle unnötigen Worte, Zeichen und Ziffern weg. Führen Sie die Aufmerksamkeit gezielt zu Ihren Stärken und Nutzenargumenten!
  • Heben Sie die relevanten Argumente optisch hervor. So kann sich der Leser schnell orientieren. Wählen Sie eine leicht lesbare Schrift mit Schriftgrad 12 Punkt und verwen den Sie diese für die gesamte Bewerbung. Denn: In den gesamten Bewerbungs-Unterlagen geht es um eine einheitliches Konzept.
  • Selektieren Sie aus Ihren praktischen Erfahrungen die richtigen Schlüsselbegriffe für den Personaler. Je genauer Sie ihm das liefern können, was er gerade sucht, desto besser sind Ihre Chancen.
  • Bei den persönlichen Daten reicht es, wenn Sie Ihre Geburtsdaten und Ihren Familienstand angeben; Staatsangehörigkeit und Religion nur, wenn es für die Stelle wichtig ist.
  • Hobbys sollten Sie nur angeben, wenn Sie einen positiven Bezug zum Job besitzen.

Bundesweite Rufnummer

01802 - COACHING*
(01802 - 26 22 44*)

Mo-Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr
Festnetz 6 Cent/Anruf
Mobil max. 42 Cent/Anruf

Jetzt anfragen

Coaching-Standorte

Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Frankfurt (Main), Köln, Nürnberg, München, Stuttgart

kontakt@karriere2.com

Coaching-Leistungen

Karriere-Coaching

Job-Coaching

Bewerbungscoaching

Persönlichkeitscoaching

Führungskräftecoaching

New Placement-Coaching

Google